Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 420 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Lieselitz ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2005 14:13
RE: möhrenklau antworten

hallo leute, eins weiß ich jetzt genau, ich gehe nie mehr ohne fotoapparat zu meinen hörnchen. hab ich doch heute den hasen möhren gebracht, da war noch das kraut dran, also sage mal ca. 30 cm. lang, kam doch der fix und hat sich eine samt grünem geholt. hatte ganz schön zu tun aber mit gedult und spucke hat er es fertig gebracht, die möhre auf sein futtertisch zu bringen. das war so putzig. gruß liesel

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2005 14:44
#2 RE: möhrenklau antworten

Huhuuu Liesel,
die schönsten Szenen spielen sich leider IMMER ab, wenn man keinen Fotoapparat dabei hat - ich glaube, da geht`s uns allen gleich !!!
Ich hatte früher auch unsere Hasen im Volier. Da haben sich die Hörnchen ebenfalls immer die Karöttchen gemopst (und was für dicke Dinger ...)
Seither gebe ich ihnen 2x die Woche ca. 5 Möhren rein (allerdings ohne Grünes). Haben Deine das Grüne auch gefressen???
Da die Hasen aber alles untergraben haben (bin mehrfach im Boden eingebrochen...die Äste sind umgefallen etc...) habe ich sie wiedr rausgenommen. Seither wohnen sie auf unserer Terasse. Untergraben Deine nicht das ganze Ding???

Lieselitz ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2005 16:29
#3 RE: möhrenklau antworten

hi wurmel, auch meine haben ihren tunnel gebaut in dem sie sich überwiegend aufhalten, aber wir haben auch ein rohr in einem hügel eingebuddelt, da liegen sie viel drin. ansonsten keine probleme. gruß liesel

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software