Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 623 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Elke53 ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 13:43
RE: Eichhörnchen im Kastanienbaum antworten

Hallo zusammen.
Nachdem ich jetzt einige Zeit im Netz gesucht habe bin ich hier gelandet. Ich habe festgestellt das gegenüber meiner Wohnung im Kastanienbaum 2 Eichhörnchen sind. Am Sonntagabend hab ich dann Walnüsse auf den Balkontisch gelegt, tja u sie waren am Montag weg. Ich war schon mal baff das Eichhörnchen an der Hauswand hochkrabbeln.

Meine Frage ist jetzt natürlich, was kann ich denen noch hinlegen ? Soll ich überhaupt was hinlegen ?

Nächste Frage, ich kippe die Türen am Balkon, können die zwerge da reinhuschen ?

Also Ihr seht ich hab keinen Plan.

lg Elke

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 14:28
#2 RE: Eichhörnchen im Kastanienbaum antworten

Hallo Elke,
wenn sie wollen, können sie bestimmt durch dein Fensterchen huschen..........wäre doch mal ne nette Abwechslung, oder
........
Du darfst sie natürlich füttern, warum nicht ?? Wir füttern doch auch Vögel im Winter. Lege ihnen am Bestern Nüsschen, Apfelstückchen und Möhrchen hin. Darüber freuen sie sdich bestimmt.
PS: Rosinen und Haferflocken sind auch erlaubt...
Wenn Du Dir ncht sicher bist, schau einfach mal auf meiner Seite "Nahrung " nach, da findest Du alles, was Eichis gerne fressen !!!
Vielleicht gelingt es Dir ja ein Foto zu knipsen und an mich bzu mailen...........

Elke53 ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 14:36
#3 RE: Eichhörnchen im Kastanienbaum antworten

Vielen Dank na da ist ja viel was man dann so hinlegen kann.
Aber ich denke nicht das man da jeden Tag was hinlegen soll oder ? Noch ist ja zeit für die zwerge zum selbersuchen.
Uff ins Wohn u Schlafzimmer brauch ich aber die zwerge nicht ggg also werd ich in Zukunft nur noch alles aufmachen wenn ich Zuhause bin.

Wie ist das denn mit Wasser hinstellen ?

lg
elke

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 14:45
#4 RE: Eichhörnchen im Kastanienbaum antworten

Da brauchst Du Dir eigentlich keine Gedanken machen. Die Winzlinge haben im Wald ihre festen Wasserstellen, welche sie aufsuchen. Anbieten kannst Du es natürlich, aber nötig isses nicht ........
Ich sehe schon, daß Du demnächst neue Freunde haben wirst !!!

Elke53 ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 15:34
#5 RE: Eichhörnchen im Kastanienbaum antworten

Naja ich hoffe das die beiden auch bleiben und nix passiert.
Ich wohne an einer Hauptstrasse u da hoffe ich nicht das die zwerge mal über die strasse rennen.

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2005 16:53
#6 RE: Eichhörnchen im Kastanienbaum antworten

Tja, das kann man leider nicht ausschließen..........Obwohl ich sekten überfahrene Eichis auf der Strasse sehe.....
Das Meiste sind doch Igel und Hasen .....

Kalli2 ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2005 22:25
#7 RE: Eichhörnchen im Kastanienbaum antworten

Ich würde IMMER für Wasser sorgen, denn Eichis trinken oft und viel. Hier im Hochsommer sind bestimmt viele Löcher in den Gärten und im Wald versiegt. Da freut es sich, daß es bei Kalli auf der Terasse immer was gibt!

Bei spaltoffenen Türen und Fenstern hätte ich Angst, das Eichhörnchen könnte seine Arme und Beine einkeilen. Dann besser ganz auf oder zu. So handhaben wir das hier. Und wenn ein Eichi im Wohnzimmer ist? Macht nix, es findet immer wieder heraus. Wir bleiben ruhig, so rennt es auch nicht gegen die Scheibe, sondern findet immer den Ausgang.

Bei uns waren Eichis schon im Schlafzimmer, Flur, Bad, Wohnzimmer, Eßtisch, Küche. Wir müssen nur aufpassen, daß wir keines einschließen, wenn wir das Haus verlassen.

Elke53 ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2005 10:19
#8 RE: Eichhörnchen im Kastanienbaum antworten

Also ich hab jetzt am WE Zeit gehabt den kleene zu beobachten . Naja alles futtert er aber nicht, Äpfel - schön kleine stückchen - mag er nicht, die lässt er liegen.
Es ist schon interessant wie er die Regenrinne hochhuscht.

Gestern hatte ich Wäsche auf dem Balkon, da kam er dann nicht.
Ich hab mir jetzt angewöhnt die Türen tagsüber zu schliessen.

LG
Elke

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen