Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 876 mal aufgerufen
 Bekloppte Zeitungsartikel und mehr !!!
Peter1 ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2005 00:50
RE: Artikel von Peter 01 / WIRKLICH LUSTIG !!! antworten

Die Stammtisch-Polizei Dinkelsbühl warnt
Aggressive Killerhörnchen im Stadtpark!
Stammtisch Online spricht mit Überlebenden


Dieser Mann (aus Sicherheitsgründen unkenntlich gemacht) überlebte einen Killerhörnchenangriff
(Dinkelsbühl.) "Wir weisen Sie in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass diese Tierart extrem aggressiv ist! Vermeiden Sie jeden Kontakt!" Mit diesen Worten warnt die Stammtisch-Polizei auf Plakaten vor Killerhörnchen, die offenbar im Stadtpark gegenwärtig ihr Unwesen treiben. In den letzten Wochen kam es mehrmals zu tödlichen Übergriffen der Eichhörnchen-Verwandten auf wehrlose Passanten.

Mit diesen Plakaten warnt die Stammtisch-Polizei

Die Betroffenen leiden seitdem unter extremer Paranoia und Angstzuständen im Dunklen. Stammtisch forscht hatte die Gelegenheit, exklusiv mit einem Überlebenden eines Killerhörnchen-Angriffs vom 25. Januar 2002 zu sprechen. Aus Angst vor Racheakten möchte der kleine Mann, ebenfalls ein Stammtischmitglied, nicht genannt werden.
Der Überlebende war nach eigener Aussage nichtsahnend auf dem Nach-Hause-Weg als er den lautlosen Verfolger bemerkte: "Ich hatte panische Angst! Versetzen Sie sich doch mal in meine Lage: Sie sind wie gewohnt nach 10 Bier auf dem Heimweg - und plötzlich baut sich ein Eichhörnchen vor Ihnen auf, das annähernd 2 Köpfe größer ist als man selbst!", so der Betroffene - eine furchterregende Vorstellung! (...die jedoch jedem normal gewachsenem Mitteleuropäer Gott sei Dank erspart bleiben dürfte... -Red.)
"Ich dachte nur noch: jetzt ist es vorbei!"

Bedrohlicher Anblick: ein Killerhörnchen kurz vor dem Angriff
Als W. (Name von der Redaktion geändert) den Ernst der Lage erkannte, begann er in seiner Todesangst sofort zu rennen wie einst Carl Lewis als er 4 Jahre alt war... Doch vergebens: er war dem Killerhörnchen bereits in die Falle getappt und nun hilflos dessen Willkür ausgeliefert. "Plötzlich wurde ich von einer riesigen Kralle gepackt und mit brachialer Gewalt vom Erdboden hochgerissen! In dem Moment dachte ich nur noch: jetzt ist es vorbei! Das war heute das letzte Hefe, das du in deinem Leben trinken durftest..."
Doch das Killerhörnchen verschleppte W. irgendwo in die unendlichen Weiten der Baumwipfel. Wohin genau, konnte uns der Entführte nicht mehr im Detail schildern, da er vor Angst das Bewusstsein verloren hatte. Als er wieder zu sich kam, fand er sich dann im Nuss-Vorratskeller des Killerhörnchens wieder, den er somit um 2 Stück aufstockte. Und erst jetzt sollte die wahre Leidenszeit für W. beginnen.
Unmenschliche Zustände
"Ich saß den ganzen Tag im dunklen Keller und weinte bitterlich. Wo man hinschaute: nur Nüsse - und weit und breit nix zu trinken! Überhaupt war die Verpflegung menschenunwürdig: Kaviar und Champagner wurden gar nicht serviert. Und selbst zu Mittag- und Abendessen musste ich mich mit Filetsteaks und Lendchen zufrieden geben! Für einen Mann in meiner Position ein unhaltbarer Zustand!", erinnert sich W. völlig aufgelöst und bricht beim bloßen Gedanken an diese schrecklichen Stunden wieder in Tränen aus. Erst als ihm die "Stammtisch forscht" Redaktion einen Schnuller reicht beruhigt er sich wieder und ist wieder in der Lage, seine Erzählung fortzusetzen.

Peter ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2005 00:58
#2 RE: Artikel von Peter 01 / WIRKLICH LUSTIG !!! antworten



Die Täter!!

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2005 01:04
#3 RE: Artikel von Peter 01 / WIRKLICH LUSTIG !!! antworten

Haha.............meine Hörnchen stehen morgens auch schon immer mit der MP im Gehege. Denkt Ihr etwa die Horrormeldungen sind frei erfunden ???
Guck Dir mal die Muckies von dem da unten an.......Also wenn der Dir eine bretzelt.....


Das Bild hab ich natürlich im Netz gefunden und abgeändert (Hoffe, daß ich jetzt kein Copyright verletze :pst

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software