Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 623 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
BlueAngel ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2006 20:10
RE: Verhalten bei trächtigen Eichis?! antworten

Hallo zusammen,
ist es möglich, das sich trächtige Eichis anderst verhalten, als normal? Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gemacht... intersiessrt mich echt brennend!


Grüße
Yvonne

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2006 21:12
#2 RE: Verhalten bei trächtigen Eichis?! antworten

Hallo Blue Angel,
also ich habe die Efahrung gemacht, daß trächtige Eichhörnchen bis zur Niederkunft keine großen Verhaltensänderungen gegenüber Menschen zeigen. Gegenüber Artgenossen ist es meist so, daß der Bock nach erfolgreicher Befruchtung und bei erneuten Annäherungsversuchen energisch verjagt / weggebissen wird. Ich habe Weibchen, die ihren Kobel dann auch ganz massiv verteidigen, während es anderen wiederum relativ wurscht ist, wer da vorbeischläppelt.
Auf jeden Fall zeigen sie keine Veränderung in der Bewegung (ich bin immer wieder neidisch auf die Beweglichkeit während einer Eichhörnchenschwangerschaft - ich war während meinen Schwangerschaften so ungelenk wie ein Holzklotz).
...........
Wieso fragst Du ?? Glaubst Du ein trächtiges Weibchen zu haben und bist Dir nicht sicher, oder fragst Du nur mal so generell??

BlueAngel ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2006 21:29
#3 RE: Verhalten bei trächtigen Eichis?! antworten

ja, genau deshalb frag ich...
meine Dame ist mittlerweile auch nachts unterwegs, was mich sehr irritiert, hat nen bauch bekommen, der aussieht wie ein bierbauch von nem Mann , aber sie hat nie mehr zu fressen bekommen als sonst....sie ist mir gegenüber sehr zurückhaltend geworden, nicht so wie sonst wenn ich den Käfig aufmache und sie kommt mir entgegen und hofft auf ein nüsschen... ganz eigenartig einfach, zumindest für mich! Wie ich jetzt gesehen habe hat sie Ihren nistkasten verlassen und ist zu "Ihm" gezogen!


Grüße
Yvonne

BlueAngel ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2006 08:35
#4 RE: Verhalten bei trächtigen Eichis?! antworten

ja, genau deshalb frag ich...
meine Dame ist mittlerweile auch nachts unterwegs, was mich sehr irritiert, hat nen bauch bekommen, der aussieht wie ein bierbauch von nem Mann , aber sie hat nie mehr zu fressen bekommen als sonst....sie ist mir gegenüber sehr zurückhaltend geworden, nicht so wie sonst wenn ich den Käfig aufmache und sie kommt mir entgegen und hofft auf ein nüsschen... ganz eigenartig einfach, zumindest für mich! Wie ich jetzt gesehen habe hat sie Ihren nistkasten verlassen und ist zu "Ihm" gezogen!


Grüße
Yvonne

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2006 08:37
#5 RE: Verhalten bei trächtigen Eichis?! antworten

Nachts unterwegs??? - Komisch. Hab ich noch nie beobachtet. Bierbäuche bekommen sie im Winter aber alle!
Auch daß die beiden im Kobel kuscheln, ist bei der Kälte nicht ungewöhnlich. Sowie es wieder wärmer wird, werden sie sich trennen.
Ich denke, daß Dein Weib nicht unbedingt trächtig sein muß. Eigentlich ist es auch noch sehr früh dafür (und viel zu kalt)..... Ich denke eher, die haben sich Winterspeck angefressen und lümmeln sich zusammen im Kobel warm...
Viele Grüße Wurmel

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software