Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 439 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
storky ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 12:04
RE: Hörnchen?? antworten

Hallo,

Ich bin am überlegen mir ein Hörnchen anzuschaffen, doch ich weiß nicht welche am besten fü mich geeignet ist...

Ich habe eine art Außenvoliere, mit den Grundmaßen 2x3x2!

Nun wollte ich fragen welche Tierchen in Frage kommen könnten....

Gruß storky

[ Editiert von storky am 14.05.06 12:04 ]

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 12:56
#2 RE: Hörnchen?? antworten

Hmmmmm.....also Eichhörnchen würde ich nicht reinsetzen. Dafür finde ich die Grundfläche zu klein. Ich würde in Deinem Fall eine kleinbleibende Hörnchenart bevorzugen. Dabei ist es bei Eichhörnchen egal, ob Du jetzt an sibirische, europäische etc. denkst.....

storky ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 13:00
#3 RE: Hörnchen?? antworten

Ok welche kleineren Hörnchenarten wüden sich für die Draußenhaltung eigenen....
Ich will nicht das sich ein Tier unwohl fühlt!!!
Wie viel größer müsste denn die Voliere sein?
Ich finde ja Ziesel und Präriehunde süß, brauchen aber wohl noch ne größere Voliere???!


Gruß storky

[ Editiert von storky am 14.05.06 13:17 ]

storky ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 15:55
#4 RE: Hörnchen?? antworten

Ich habe habe suuuper Neuigkeiten!!!!

Wir werden die Voliere vergrößern auf ca. 12 qm!!!!!

Geht einZaun , der 3x6 Löcher hat oder sind die zu groß?

Gruß storky

Achja und kann die Voliere auch aus Holz besthen?

[ Editiert von storky am 14.05.06 16:10 ]

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 16:21
#5 RE: Hörnchen?? antworten

Nun gut........
aber was sind 3x6 Löcher ?? Nee, versteh ich echt nicht. Ich versuchs mal andersrum:
Also die Maschenweite des Drahtes sollte 1cm bzw 8mm haben. Ich hoffe das hilft weiter. Du könntest natürlich auch grobmaschiger wählen, aber dann können Mäuse durchschlupfen.
Zum Holz: Meine Voliere iat aus Holz gebaut - aber richtig glücklich bin ich damit nicht. Ich muss öfter mal ausbessern bzw. flicken, weil die Hörnchen doch etliches Holz an den Latten wegnagen *grmpf*
Bei 12 qm würde ich 2 Tiere empfehlen, dann ist das Gehege auch ausgelastet.
Ansonsten würde ich noch Streifis empfehlen. Die sind nicht ganz so groß ....

storky ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 16:28
#6 RE: Hörnchen?? antworten

Ja ich meinte die Maschenweite...

Vielen Dank für deine Antwort!

Ich habe aber noch zwei Fragen

1. Ist es besser 2 Weibchen oder 2 Männchen zu halten?
2. Wie viel füttert man so in der Regel?

Danke schon in Vorraus(kann mir vortellen, dass ich nerve )

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 16:34
#7 RE: Hörnchen?? antworten

Blos nicht zwei Eichkater......die machen sich alle.
Nimm besser zwei Mädels (und wenns geht auch Jungttiere - evtl. aus einem Wurf). Das verträgt sich am Besten.

Zum Füttern: hmmmmmm ....gute Frage.ich denke das kriegst Du ganz schnell von allein raus. Mal so über`n Daumen gepeilt bekommt jedes Eichi am Tag ca. eine Handvoll Basisfutter (Sonnenblumenkerne, Kiefernsaat, Kürbiskerne, Zirbelnüsse etc) so 5-6 Nüsschen und noch ein bischen Gemüse oder Obst.

storky ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 16:39
#8 RE: Hörnchen?? antworten

Viiiiiiielen Dank

Ach nur noch 1!!!!

Mit dem Obst und insgesamt Frischfutter soll man ja nicht zu viel geben...Bedeutet das nur ein bisschen pro Tag, oder einmal pro Woche.....

Sooo das war die letzte Frage (vorläufig )

wurmel ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 16:40
#9 RE: Hörnchen?? antworten

Nee, kannst ruhig jeden Tag geben, aber immer nur ein bissel......
Ich hoffe wir sehen hier dann auch Bilder ?!?

storky ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2006 16:42
#10 RE: Hörnchen?? antworten

Natürlich, wird aber leider wohl noch was dauern, weil die Voliere noch nicht sehrweit ist!!

Aber sobald sie da sind wird geknipst:herzil:

Gruß Storky

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen