Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 3.995 mal aufgerufen
 Tipps zur Haltung / Futter / Volierenbau / Ausstattung etc.
Seiten 1 | 2
Schnuppy Offline




Beiträge: 531

21.10.2014 10:04
#21 RE: Bepflanzung Voliere antworten

Hallo Daniel,
erst einmal ein herzliches Willkommen hier .
Daß der Haselnußstrauch in Kürze zerlegt wird, ist sicher.
Die einzigen (immergrünen) Pflanzen die in meiner Außenvoliere nun schon über 2 Jahre überlebt haben,
sind Buchs, Rhododendron und Kirschlorbeer. Achja und eine Thuja seit einem Jahr.
Hatte auch fast ein Jahr eine Eibe drin, aber die wurde leider von einem "fremden" Tier ihrer Wurzeln "beraubt".
Außerdem wachsen wild noch welche, die auch nicht von den Eichis belästigt werden.
Muß mal recherchieren, was das genau ist. Diese Pflanze wirft im Herbst die Blätter ab.
Mache später mal ein Foto davon.
LG Biene

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

berger5223 ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2014 15:06
#22 RE: Bepflanzung Voliere antworten

Hallo ist kein strauch ist ein ca 30 jahre alter haselnussbaum ;) hat aber schon eine faule stelle unten am stamm also alzulange wird er sowieso nicht mehr leben:) wär halt schon wenn er solang wie möglich durchällt;-)

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

21.10.2014 23:17
#23 RE: Bepflanzung Voliere antworten

Hallo
Meisten gehen die Herrschaften an den neu trieb oft aber wird die ganze Rinde abgefressen. Seit einen haben Jahr lassen die meine Kiefern in Ruhe.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Seiten 1 | 2
«« volierenbau
Baumarten »»
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen