Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.443 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

10.03.2008 20:14
RE: Kannibalen antworten

Hallo

Ich habe jetzt nach 13 Jahren Eichhörnchenhaltung das erste mal ein Problem welches mich so richtig auf hundert bringt. Ich habe einen Kannibalen und weiß nicht welches Hörnchen es ist. Als ich am Wochenende in die Voliere ging fand ich in diversen Astgabeln verteilt drei Jungtiere ca. 1-2 Tage alt welche zerlegt waren. Leider weiß ich auch nicht wer das Muttertier war. Schöne Sch...... Jetzt ist intensives Forschen angesagt. Es ist kein neues Tier dazugekommen und die anderen verhalten sich wie immer.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Ute 2811 ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2008 20:36
#2 RE: Kannibalen antworten

Hallo Udo,
ich hatte soetwas vorletztes Jahr auch. Ich war auf einem Medenspiel als mich meine Tochter anrief und mir die gleiche Situation schilderte. Es waren allerdings "nur" zwei Jungtiere. Die waren auch höchstens 1 Tag alt. Bei mir war das eine einmalige Sache. Allerdings hatte ich letztes Jahr gar keine eigenen Junge. Ich habe einen Bekannten gefragt (der auch EH hat) und der hat mir gesagt, dass dieses höchstwahrscheinlich der Bock gewesen wäre. Gesehen habe ich narürlich auch nichts. Ein anderer Bekannter sperrt routinemäßig die Böcke kurz vor Geburt der Jungtiere weg.
Wir müssen sowieso mal zusammen telefonieren. Andreas (auch hier im Forum vertreten) war am Sonntag hier bei mir. Wir wollten dich mal besuchen kommen. Würde dann natürlich gerne ein Eichhörnchen (weibl., wenn möglich etwas geschecktes) bei dir kaufen.
Gruß Ute

Ute 2811 ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2008 21:13
#3 RE: Kannibalen antworten

Hallo Udo,
das muss ich dir auch noch kurz schreiben: Ich habe gerade mi Lu telefoniert um nachzufragen wie das kann, dass die Kleinen angefressen werden. Dazu wusse er leider auch nichts, hatte solch eine Situation aber auch schon gehabt. Jemand anderes hatte ihm dazu gesagt, dass es daran liegen könnte, das das Muttertier zuwenig Milch hat (wäre eine Vermutung). Lu erzählt mir folgendes: Zwei Eichhörnchen von ihm haben Nachwuchs. Die einen ca. 10 Tage alt, die anderen ca. 21 Tage alt. Nun holt sich das Muttertier mit den jüngeren Jungen, sobald die andere Mutter ihr Nest verlassen hat, die älteren Jungtiere zu sich ins Nest. Lu legt die älteren dann immer wieder zurück. So auch wieder heute Abend. Alle drei zu Ihren vier gelegt. Wieso tut ein Eichhörnchen soetwas ?
Schönn Abend noch, Gruß Ute

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

11.03.2008 21:53
#4 RE: Kannibalen antworten

Hallo Ute.

Ich hatte vor ca. drei Jahren das selbe Spiel. Ein Weibchen welches selber vier Jungtiere hatte ging zur Nachbarin und holte sich deren drei Jungtiere zu sich. Ich habe Sie dann einzeln gesetzt. Ein anders Weibchen, ging zu einer Mutter und kümmerte sich um deren Jungtiere, das ging soweit das die beiden Weiber nach ca. einer Woche zusammenzogen inklusive der Jungtiere. Wer weis schon warum und wie so. Noch habe ich keine Jungtiere.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

EH kannibale ( Gast )
Beiträge:

30.07.2016 23:13
RE: antworten

Hallo Ute , Hallo Udo
als ich letztens in meine EH vomiere kam hat mich doch glatt der Schlag getroffen haltet euch jetzt bitte mal ordentlich fest .

Mein EH (Markus) lag auf meinem EH (Isolde) und fing an an ihren Ohren zu naschen habe ich jun wo ksnnibslen EH oder sind das Annäherungsversuche von meinem EH (Markus)
Was soll das denn von meinem EH (Markus)
Züchte ich mir gerade ein ksnnibslen EH an .
Soll ich mal einen TA aufsuchen
Viele grüße
Adi

EH kannibale ( Gast )
Beiträge:

30.07.2016 23:13
RE: antworten

Hallo Ute , Hallo Udo
als ich letztens in meine EH vomiere kam hat mich doch glatt der Schlag getroffen haltet euch jetzt bitte mal ordentlich fest .

Mein EH (Markus) lag auf meinem EH (Isolde) und fing an an ihren Ohren zu naschen habe ich jun wo ksnnibslen EH oder sind das Annäherungsversuche von meinem EH (Markus)
Was soll das denn von meinem EH (Markus)
Züchte ich mir gerade ein ksnnibslen EH an .
Soll ich mal einen TA aufsuchen
Viele grüße
Adi

Schnuppy Offline




Beiträge: 531

08.08.2016 23:37
#7 RE: Kannibalen antworten

Ich würde umgehend Wildkameras aufhängen, nur so bekommt man am schnellsten Aufschluß.

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software