Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 518 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Rita Offline




Beiträge: 661

06.08.2008 18:23
RE: Kennt ihr das neue Milchpulver ?!? antworten

Hallo alle zusammen,
heute habe ich wieder mal "Futter-Großeinkauf" gemacht. (Hagener Mühle-Wiemann) Natürlich wird wieder mal alles teurer und man wartet auf die neue Ernte. Man hat mir ein neues Milchpulver vorgestellt, eine extra Mischung speziel für Eichhörnchen. Nennt sich: "Eichhorn 1" u.a. mit Haferflocken, Maismehl, Milchpulver, Weizenkleie, Erbsenmehl, Sojabohnenmehl, Palm-und Kokosfett, Johannisbrotmehl, Dextrose und Mineralstoffen, alles feingemahlen. Ist angeblich bekömmlicher als Milumilpulver mit Haferflocken als Vitaminzugabe. Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit???
Gruß Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

DocCarlo Offline



Beiträge: 118

07.08.2008 11:35
#2 RE: Kennt ihr das neue Milchpulver ?!? antworten

Hallo Rita,

ich habe bei meinem letzten Kauf auch eine Probe mitgenommen und etwas mit dem alten gemischt.

Die Eichis fressen es gerne und ich habe nichts negatives feststellen können.

Auch nicht bei den kleinen im Nest.

Viele Grüße

DocCarlo

Heike70 ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 10:20
#3 RE: Kennt ihr das neue Milchpulver ?!? antworten

Hallo,
habe gestern auch meine Bestellung von Wiemann erhalten. Hatte mir u.a. auch dieses Pulver bestellt. Bin ja bei den Eichhörnchen noch absoluter Neuling. Habe meine beiden Tiere diese Woche erst erhalten.
Ich dachte, es wäre eine Fütterungsempfehlung bei dem Pulver. Aber nichts. Könnt Ihr mir sagen, wie und womit Ihr dieses Pulver mischt. Gebt Ihr es jeden Tag?
Vielen Dank im Voraus.

LG Heike

Rita Offline




Beiträge: 661

24.08.2008 10:28
#4 RE: Kennt ihr das neue Milchpulver ?!? antworten

Hallo Heike,

Herr Wiemann hat aus den Erfahrungen von Eichhörnchenzüchtern das Milchpulver extra mischen lassen.
Da die selber von der Anwendung keine Ahnung haben, gibt es keine Anleitung. Und pauschal auf alle Eichhörnchen ist das auch schwierig zu bestimmen. Wenn deine Tiere noch sehr jung sind, würde ich mit geringer Menge anfangen und abwarten wie sie es vertragen (auf den Stuhlgang achten). Es gibt zur Dosierung bestimmt mehrere Meinungen. Ich gebe pro Pärchen 1 Teel.2x die Woche. Je nachdem wie vielseitig man seine Tiere füttert. Manche füttern es auch jeden Tag.Wenn sie Junge haben, bekommen sie etwas mehr und im Winter reduziere ich das gesamte Futter etwas. Ein Weibchen verträgt gar kein Milchpulver und bekommt Durchfall. Die anderen sind mittlerweile ganz versessen darauf.
Mich würde auch interessieren, wie andere das Milchpulver dosieren!?
Gruß Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Heike70 ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 11:51
#5 RE: Kennt ihr das neue Milchpulver ?!? antworten

Hallo Rita,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Mischt Du das Milchpulver mit etwas warmer Milch oder Wasser?

LG Heike

Rita Offline




Beiträge: 661

24.08.2008 13:49
#6 RE: Kennt ihr das neue Milchpulver ?!? antworten

Ich kenne es nur so, dass es pur gegeben wird. Die Tiere lecken es einfach so auf. Sie bekommen so die fehlenden Vitamine und Mineralstoffe. Kuhmilch würde ich auf keinen Fall nehmen und mit Wasser vermischt wäre es mir bei heißen Temperaturen zu riskant, dass es schlecht wird.
Gruß Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software