Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 578 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

04.11.2008 20:41
RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo an alle Hörnchenfreunde.

Das Jahr geht so langsam zu Neige und nun kommt der Rückblick .Was war gut was lässt oder muss ich noch änder und und... Ich setze in den nächsten 2-3 Wochen die Tiere Pärchen weise zusammen, das heißt die schwarzen zueinander die ganz hellen zueinander die beiden grauen zueinander und die Costa..Hörnchen zusammen. Die anderen haben freie Partnerwahl. Ich persönlich hoffe das es nächstes Jahr besser klappt mit den Nachwuchs den ich musste sehr viele Tiere zukaufen um den Bestellungen nach kommen zu können. Dann plane ich noch die Voliere von der Längsseite um 2 mtr zu verbreitern ist aber noch ein kleiner Kampf mit Muttern. Ich habe in den letzten Tagen ca. 20 Nistkästen aus sogenannten Kannada Platten (mehrfach verleimtes Holz) gebaut um diese nach und nach gegen durgefressene Kästen aus zu tauschen. Die Garage sieht aus wie ne Schreinerei. Ich habe noch kein gefunden der dort wieder Aufräumt. Nächste Woche hole ich mir aus Holland noch mein letztes lang gesuchtes Hörnchen für dieses Jahr ab.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

04.11.2008 21:44
#2 RE: Rückblick 2008 antworten

Moin .

Was hat denn der kleine Holländer , was die Deutschen nicht haben ?

Gruß Anja .

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2008 22:31
#3 RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo
schööööönes Hörnieiner besondern Gattung
Gruß Udo

eka Offline



Beiträge: 224

05.11.2008 08:19
#4 RE: Rückblick 2008 antworten

....diese söhne
habe absolutes bauverbot im garten
habe auch kein platz mehr in der breite..aber in der höhe
zu aufwenig für mich
und liebe söhnchen wollen nicht helfen

Resümee
habe zu viel eichi nachwuchs gehabt 2008
vorschriften in CH-Land sind stränger geworden,es wird noch schlimmer und teuer und leute bekommen kein HB
grüsse aus CH-Land eka

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

09.11.2008 08:33
#5 RE: Rückblick 2008 antworten

Moin .

Wir wollen Bilder von dem "besonderen" Hörnchen sehen !
Gruß Anja .

Andreas3 ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2008 10:28
#6 RE: Rückblick 2008 antworten

jaaaaaaaaaa ich will auch Bilder sehen

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

09.11.2008 19:04
#7 RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo.
Ich fahre erst am Samstag den 15.11.08 nach Holland.
Also noch keine Bilder
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Rita Offline




Beiträge: 661

12.11.2008 22:42
#8 RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo Hörnchenfreunde

Wenn ich so auf das Jahr zurück blicke,..., naja ich würde sagen, es war eher durchwachsen mit guten und weniger guten Erfahrungen. Langweilig war es auf jedem Fall nicht.
Meine Hörnchen hatten deutlich weniger Junge, als in den letzten Jahren, dafür waren schon ein paar außergewöhnliche Farben dabei. Zum ersten Mal hatte ein Weibchen ihre Jungen totgebissen, das war ein Schock. Um so mehr freut es mich, das aus Susi (schwächstes Tier aus einem 7ner Wurf) ein super zutrauliches kräftiges Tier geworden ist..... Mal schauen, was uns das nächste Jahr bringt?
Wie sieht es denn so mit eurer Vorratshaltung für den Winter aus? Nüsse zum Sammeln gab es ja nicht.
Herr Wiemann von der Hagener Mühle hat mich heute angerufen. Er bekommt wegen der schlechten Ernte doch keine Haselnüsse vom Bodensee. Dafür kommt in den nächsten Tagen eine Lieferung aus Italien. Preis für 25kg ca. 77.50€. Bekommt irgendjemand Haselnüsse günstiger???
Udo, bitte lass uns noch einmal wegen der Futterbestellung telefonieren.
Viele Grüße Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

13.11.2008 22:55
#9 RE: Rückblick 2008 antworten

Moin Rita .

Den Preis für die Nüsse finde ich günstig . Allerdings wäre wichtig die Versandkosten dazu zu rechnen .
Ich kaufe meine Nüsse alle Jahre wieder bei dem bekannten Discounter A..i .Fracht entfällt praktischerweise . Da es sie nur in diesen paar Wochen dort gibt , decke ich mich immer für das ganze Jahr ein . Habe gerade wieder meine 7 Kartons nachhause gekarrt .

Zum Vergleich :
25 kg Haselnüsse bei Wiemann 77,50 Euro plus Fracht ?
----- " ----- bei A..i 99,38 Euro netto .

Gruß Anja .

[ Editiert von eichhorn 33 am 13.11.08 22:56 ]

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

16.11.2008 16:56
#10 RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo.

Mein Holland Trip war erfolgreich.
Erstens einen netten Holländischen Hörnchen-Kollegen kennen gelernt, und schöne Tiere kaufen können.
Ein Pärchen rot Hörnchen(Tamiasciurus hudsonicus )und ein weiteres.
Gruß Udo




Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Andreas3 ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2008 22:39
#11 RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo Udo
da hast du dir aber ein sehr schönes tier zugelegt hat der züchter noch mehr von den schönen tieren ich bin auf der suche nach ein weibchen wenn es geht 1-2 jahre alt. ich habe nämlich ein einsamen bock. die niederlande ist nur 3 km von mir entfernt währe ein katzensprung


bis dann Andreas3

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

19.11.2008 23:35
#12 RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo Andreas.
Diese Gattung kannst du nicht mit einem Europäischen Hörnchen vermischen. Wenn mußt du dir genau so wie ich ein Pärchen dieser Gattung kaufen. Der Züchter bei dem ich war hat keine heimischen Hörnchen, denn diese dürfen die Holländer nicht halten. Frag nicht warum! Auch dort gibt es unverständliche Gesetze. Dafür dürfen die wider alle anderen Arten Halten, auch Grauhörnchen und diese wenn sie frei kommen, laufen auch nicht über die Wiese nach Deutschland denn sie wissen dass sie in Deutschland nicht sein dürfen.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Andreas3 ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2008 18:28
#13 RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo Udo
Jetzt staune ich aber nicht schlecht in Holland ist das Europäische Eichhörnchen nicht erlaubt????
die Spinnen die Holländer!!

bis dann Andreas3

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.11.2008 21:16
#14 RE: Rückblick 2008 antworten

Eigentlich ist auch hier das Halten von einheimischen Tierarten nicht erlaubt bzw. genehmigungspflichtig - darunter fällt auch unser einheimisches Eichhörnchen - ist also genauso wie in Deutschland, was dieses Hörnchen betrifft.

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

21.11.2008 22:16
#15 RE: Rückblick 2008 antworten

Moin .

Da bin ich ja fast ein bischen enttäuscht . "Nur" ein Rothörnchen !?
Ich dachte an ein besonders ausgefallen gefärbt oder gezeichnetes EH. , oder eben eine seltene/exotische andere Hörnchen-Gattung .
Aber nett finde ich diese natürlich auch .

Was meinst Du mit vermischen ? Zusammen halten oder verpaaren ?

Gruß Anja .

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2008 00:13
#16 RE: Rückblick 2008 antworten

Hallo Anja nicht " Nur" ein Rothörnchen !? Nein zwei!!!
Gruß Udo

[ Editiert von Administrator Udo01 am 05.05.09 22:49 ]

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen