Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 384 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

29.05.2009 23:35
RE: Drahtlaufrad antworten

Hallo
Gestern rief mich ein Eichhörnchenhalter an und fragte mich ob ich eine schwarz weiße Eich. Dame gebrauchen könnte die wäre aber schon 1 ½ Jahre alt aber zahm. Auf die Frage was das Tier kosten solle kam folgendes. Nichts…die hat sich im Laufrad ein Stück vom Schwanz abgescheuert, und so etwas kann man nicht verkaufen. Ich bin also hin und habe das Tier geholt und mir die Laufräder angeschaut. Genau das was ich vermutet habe Draht als Lauffläche und die Kanten rau. Das Hörnchen hatte die Angewohnheit ihren hübschen Schwanz schleifen zu lassen und dadurch ist dieser am Draht regelrecht abgescheuert worden.





Zum Glück sind es nur 3-4 cm. die fehlen. Die Wunde ist jetzt zu und Madam rennt jetzt in meiner Voliere und benutzt meine Laufräder kaum, da sie ausreichend Platz zum austoben hat.
Wer auch so ein Drahtlaufrad hat sollte unbedingt die vordere Drahtkante prüfen ob diese auch glatt ist. Besser weg Werfen und ein anderes bauen.

Ps. Ich versuche mal ein Bild zumachen wo dann alle 5 schwarz weiße auf einmal drauf sind. Max Lady Cooki Nönni und Stummel
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Sciurus ( gelöscht )
Beiträge:

31.05.2009 11:45
#2 RE: Drahtlaufrad antworten

Hallo Udo,

schade auch, dass der "Eichhörnchenhalter" in Bezug auf Hörnchen-Schwänze gänzlich unwissend zu sein scheint...... die wachsen nämlich wieder nach.

Gruss
Anja

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

31.05.2009 15:43
#3 RE: Drahtlaufrad antworten

Hallo Anja

Du hast folgendes geschrieben.
(Zitat)
schade auch, dass der "Eichhörnchenhalter" in Bezug auf Hörnchen-Schwänze gänzlich unwissend zu sein scheint...... die wachsen nämlich wieder nach. (Zitat Ende)
Ich war überrascht das zu lesen weil ich das noch nie gehört und gelesen habe. Auch die langjährigen Züchter sagten mir dass ein einmal abgerissener Schwanz nicht wieder nachwächst. Hast du ein anders lautendes Buch? oder wie kommst du darauf?
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

DennisPascher ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2009 09:18
#4 RE: Drahtlaufrad antworten

Hm ich habe es so verstanden das die Haare nachwachsen

Udo ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2009 11:43
#5 RE: Drahtlaufrad antworten

Hallo

Ja die Haare wachsen nach! Ich habe ein Weibchen die immer ihre Schwanzhaare ausreißt um ihr Nest für die Jungen besonders schön zu machen. Die sieht dann immer grausam aus.

Gruß Udo

DennisPascher ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2009 18:54
#6 RE: Drahtlaufrad antworten

also ist doch normal die tiere sind so verrückt wie ihr halter.. Hihi

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2009 19:11
#7 RE: Drahtlaufrad antworten

Hallo ihr zwei!

Bis vorhin war ich wirklich der Meinung, dass der Schwanz beim Parkhörnchen Luise nachgewachsen wäre.
Nee, die Aussage muss ich revidieren.
Na wenn ick mal wat zum besten geb... *heijeijei*

Im Oktober 2007 stellte ich mit Entsetzen fest, dass "meiner" Luise etwas 4cm Schwanz fehlten. Die Wunde sah wirklich fies aus. (Sah abgebissen aus. Ich tippe auf eine Krähe.) Zuerst fielen die Haare um die Wunder herum aus. Das Schwanzende sah so kahl und schorfig aus... gruselig. (nach den 2 Fotos die ich vom kaputten Schwanzende geschossen habe, habe ich gestern vergeblich gesucht, wohl gelöscht.)
Als die Wunde verheilt war sind Haare am Ende nachgewachsen.
Länger als die anderen. Und im Oktober 2008 war der Schwanz wieder vollständig. Schön buschig, nicht mehr lückenhaft, besser als vorher. Naja, und das liess mich annehmen, dass der Schwanz nachgewachsen ist. *räusper* Aber Eichhörnchen sind ja wohl keine Eidechsen....
Als ich vorhin im Luisenpark war, habe ich mich vom Gegenteil überzeugen lassen. Vor dem Verlust der ca. 4cm reichte der Schwanz samt Haare (über den Rücken gelegt) bis etwa 3cm über den Kopf. Nun endet er im Nacken, kurz vorm "Hinterkopf", nur die Haare bedecken den Kopf halb.
Ick werd nie wieda wat posten, doh! *lach*

Gruss
Anja

Sciurus ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2009 19:15
#8 RE: Drahtlaufrad antworten

Und eingeloggt hatte ick mich och nich!
Kann nur besser werden!

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

01.06.2009 20:29
#9 RE: Drahtlaufrad antworten

Hallo

Gut das wir alle unsere Schwächen und Stärken haben und keiner von uns Perfekt ist sonst hätten wir nichts zu diskutieren.
Und wenn das ganze noch sachlich bleibt trotz unterschiedlicher Meinungen ist es sogar richtig lehrreich.
Wie ich schon mal erwähnte ich halte vor mehreren hundert Menschen in Seelenruhe Vorträge und bin durch Zwischenrufe oder sonstiges fast nicht aus der Ruhe zu Kriegen aber ich bin ein bisschen schreibfaul.
Grusss Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software