Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 480 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

23.10.2009 22:48
RE: Rätsel antworten

Rätsel

Es war einmal vor langer Zeit, da machte sich ein fleißiges Eichhörnchen auf Nahrungssuche. Es wohnte in einem kleinen Wäldchen, in dem es viele Eichhörnchen gab. Dadurch war das Nahrungsangebot recht dürftig.
Es kam also auf die Idee, das kleine Wäldchen zu verlassen, durch die Steppe zu laufen und den Sommer über im 50 km entfernten großen Wald Nüsse zu sammeln. Noch vor dem Winter wollte es zurück sein und die gesammelten Nüsse als Wintervorrat mitbringen. Als nun der Sommer zur Neige ging, hatte das fleißige Eichhorn 900 Nüsse eingesammelt und machte sich auf den Heimweg.
Es konnte jedoch nur 100 Nüsse gleichzeitig transportieren. Und da es unterwegs ja auch etwas zu essen zu sich nehmen musste, aß es pro zurückgelegten ganzen Kilometer (sowohl Hin- als auch Rückweg) eine Nuss (keine Nusstückchen).
Hinweis: Hat es einen Kilometer zurückgelegt, ist die Nuss bereits verbraucht.

Die Frage ist nun, mit maximal wie viel Nüssen (max) kann das Eichhörnchen die heimische Vorratskammer füllen? Hinweis: Es bleiben am Ende keine Nüsse irgendwo liegen und das Eichhorn läuft immer ganze Kilometer.
Viel Spaß
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Andreas3 ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2009 14:34
#2 RE: Rätsel antworten

hi Udo
ich würde sagen das das Hörnchen am Ende ohne einer einzigen Nuss da steht für´s Eichhörnchen.

gruß Andreas3

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.10.2009 19:29
#3 RE: Rätsel antworten

Hallo Udo,

Gott sei Dank hat es heute nicht geregnet, ich habe nämlich obiges Rätsel mit meinem stärksten Eichhörnchenmann nachgespielt. Es war eine schwierige Aufgabe, die Bedingungen einzuhalten (er wollte zeitweilen mehrere Nüsse pro km fressen). Doch zu guter Letzt hat er es vor Einbruch der Dunkelheit geschafft. Nachdem ich seinen Vorrat ausgezählt hatte, bin ich auf die Zahl 250 gekommen. Ich hoffe, dass die Zahl stimmt, ansonsten muss ich mit meinem Hörnchen noch mal ein ernstes Wort reden.
Viele Grüße aus Bayern,
Josef.

Andreas3 ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2009 19:11
#4 RE: Rätsel antworten

hey Udo eine lösung währe ja mal angebracht bin total neugierig

Sciurus ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2009 19:33
#5 RE: Rätsel antworten

*lach* Zur Abwechslung mal was anderes. Auch nicht schlecht.
50 Nüsse bleiben dem armen Kerlchen für den g a n z e n Winter! *herrje* Aber ich bin mir sicher, Rita und Udo teilen brüderlich. Nun muss nur noch geklärt werden in welchem Wäldchen das Eichhörnchen lebt.....

Gruß
Anja

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

26.10.2009 21:17
#6 RE: Rätsel antworten

hey Udo eine lösung währe ja mal angebracht bin total neugierig


für die Lösung ist es noch zu früh es sollen sich ruhig noch ein paar
Eichhörnchen den Kopf zerbrechen.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Sciurus ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2009 12:40
#7 RE: Rätsel antworten

Udo, gibt's nen Orden für die richtige Lösung?

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

27.10.2009 23:32
#8 RE: Rätsel antworten

Ja soviele Nüsse wie über bleiben
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Zicke11 ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 07:12
#9 RE: Rätsel antworten

Ich würde sagen mit 50 Nüssen !

Es mus 9 x von dem entfernt gelegen Wald nach Hause
und 8x wieder zurück um weitere Nüsse zu holen.

Dabei legt es 850 km zurück.

Pro Km verzehrt es eine Nuss.

Es müßten dann also noch 50 Nüsse für den Wintervorrat übrig bleiben !

ODER? LÖSUNG,LÖSUNG,LÖSUNG!

Zicke11 ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 20:37
#10 RE: Rätsel antworten

Habe nochmal darüber nachgedacht!
Ich hoffe ja nicht das das kleine Eichhörnchen auf dem Weg zum Wald schon verhungert ist, denn es hatte ja keine Nüsse für den Hinweg dabei!
Es ist nicht verhungert, oder? Nein - ist es nicht!

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

28.10.2009 22:19
#11 RE: Rätsel antworten

Hallo Zick 11
welche Antwort soll ich jetzt nehmen
Gruß Udo

Morgen kommt die Lösung

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Zicke11 ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2009 04:57
#12 RE: Rätsel antworten

Muß ich mich entscheiden?
Ich würde mich sehr für das Eichhörnchen freuen, auch wenn es nur mit 50 Nüssen nach Hause kommt!

Aber ich denke es schafft den Hinweg schon nicht!
Also nimm die letzte Antwort - auch wenn ich jetzt gleich weinen muß!

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

29.10.2009 14:12
#13 RE: Rätsel antworten

Erste richtige Antwort von Anja

*lach* Zur Abwechslung mal was anderes. Auch nicht schlecht.
50 Nüsse bleiben dem armen Kerlchen für den g a n z e n Winter! *herrje* Aber ich bin mir sicher, Rita und Udo teilen brüderlich. Nun muss nur noch geklärt werden in welchem Wäldchen das Eichhörnchen lebt.....

Gruß
Anja

Zweite richtige Antwort von Zicke 11 aber dann leider davon abgerückt


Ich würde sagen mit 50 Nüssen!

Es muss 9 x von dem entfernt gelegen Wald nach Hause
und 8x wieder zurück um weitere Nüsse zu holen.
Dabei legt es 850 km zurück.
Pro Km verzehrt es eine Nuss.
Es müssten dann also noch 50 Nüsse für den Wintervorrat übrig bleiben!

Lösung Es bleiben 50 Nüsse über.

Ein weiteres Rätsel ist unter Kaffeeklatsch und Geb.. zu finden.


Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Zicke11 ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2009 16:27
#14 RE: Rätsel antworten

Schade ... verloren!
Da bin ich aber froh das das Eichhörnchen nicht sterben mußte!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.10.2009 18:37
#15 RE: Rätsel antworten

Hallo Rätselteilnehmer

mein Eichhörnchenbock hat, wie schon erwähnt, zu seinem Winterplatz 250 Nüsse geschleppt.
Und das ging so:

Er hat auf halber Strecke ein Zwischenlager angelegt; so waren von 100 Nüssen 25 davon bei der Ankunft verzehrt und 25 nahm er wieder zum Wald als Wegzehrung zurück. 50 blieben als im Zwischenlager auf der halben Strecke. Beim letzten Transport entfiel der Rückweg, so dass beim letzten Weg 75 Nüsse übrig blieben - im Zwischenlager also insgesamt 475 von den 900.
Nun erst wurden die Nüsse weiter ins Endlager transpostiert - wiederum 100 Nüsse pro Weg (25 als Wegzehrung hin und 25 zurück, bleiben 50 im Endlager).
Dies geschieht 4 mal, was 200 Nüsse am Ziel bedeutet.
Bei den letzten 75 (von den insgesamt 475 Nüssen im Zwischenlager) ist nur noch ein Weg nötig, so dass weitere 50 Nüsse das Ziel ereichen. Mein Eichhörnchenkater hatte somit 250 Nüsse als Wintervorrat übrig.
Bitte mal selber ausprobieren und nicht die Raffinesse von Eichhörnchen unterschätzen.

Piros Mokus

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

29.10.2009 20:12
#16 RE: Rätsel antworten

Hallo Piros Mokus
Also wenn ich das so lese ist mein Hörnchen ja ein richtiger Verschwender Typ. Ich werde sofort ein ernstes Wort mit sprechen.
Gruß Udo.

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software