Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 456 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Heike ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2010 09:36
RE: Nachwuchs antworten

Hallo,
ich habe zum ersten Mal Eichhörnchennachwuchs. Die Kleinen liegen im Nest, haben aber schon ihr Fell. Bislang habe ich nur 2 x in den Kobel geschaut, wenn die Mutter am Fressen war. Nun meine Frage:
Sollte ich die Kleinen mal aus dem Nest nehmen, um zu schauen ob alle ok sind und die Geschlechter bestimmen, oder ist die Gefahr zu groß, daß die Mutter die Jungen dann "verschleppt".
Wie macht Ihr das?

Viele Grüße
Heike

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

24.04.2010 20:54
#2 RE: Nachwuchs antworten

Hallo Heike.
Wenn du dein Tier nicht einschätzen kannst wie es sich verhalten wird, warte noch bis die Tiere ca. 4-5 Wochen alt sind. Dann ist das Risiko nicht mehr so groß.

Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Sindy ( gelöscht )
Beiträge:

30.05.2010 17:47
#3 RE: Nachwuchs antworten

Habt ihr dieses Jahr auch Probleme mit eurem Eichhörnchennachwuchs . Entweder sie liegen tod im Nest oder werden tod gebissen . Haben dieses Jahr schon Pech damit gehabt . Man hört es dieses Jahr aber schön öfters das es den Züchtern so geht .

Ute 2811 ( gelöscht )
Beiträge:

30.05.2010 18:32
#4 RE: Nachwuchs antworten

Hallo
ich kann mich nicht beschweren. Ich habe in vier Nestern 13 Junge gehabt. 10 Mädels und 3 Böckchen.
Die Mütter waren alle entspannt, haben mich immer zwischendurch auch mal schauen lassen.
LG, Ute

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

08.06.2010 23:56
#5 RE: Nachwuchs antworten

Moin .

Nachdem mich meine Blonden seit 3 Jahren zum Narren halten , habe ich meine "Geheimwaffe" zu drei Mädels gesetzt . Und Knuth weiß was er tut .
Pinselchen hat vor einer Woche vier Babys bekommen und Lillifee ist möglicherweise heute Nacht dran . Bei meiner kleinen Schmetterling sehe ich noch nichts . Knuth ist jetzt auch wieder zu den Jungs gezogen . Zwei Würfe wären auch genug .
Und möglicherweise überraschen mich die Blonden ja in diesem Jahr und landen noch einen Treffer .
Schauen wir mal ..............

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

14.06.2010 11:08
#6 RE: Nachwuchs antworten

Lillifee hat Freitag Nacht fünf Babys bekommen !
Ich finde ja immer 3 , maximal 4 gut . Gut vor allem für das Muttertier . Kann man sich halt nicht aussuchen .
Mal schauen , was für hübsche Farben es wieder werden ?

udo01 ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2010 22:18
#7 RE: Nachwuchs antworten

Hallo Eichhorn33
Gib der Mutter genug zum Fressen und das werden alle schöne Tiere.

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

15.06.2010 10:31
#8 RE: Nachwuchs antworten

.......... selbstredend !

Simon089 Offline



Beiträge: 252

01.08.2010 11:54
#9 RE: Nachwuchs antworten

Hallo Leute, ich bin ganz aufgeregt. Simon und Sandy haben ihren ersten Nachwuchs. Da es für mich neuland ist hoffe ich auf ein paar Tips wie ich mich richtig verhalten kann. Ich habe sie heute erst entdeckt kann aber nicht abschätzen wie alt die Jungtiere sind ich schätze sie auf 14 Tage. Augen sind noch zu. 5 Jungtiere und das zum ersten mal bin ich stolz. Wäre für jeden tipp dankbar.

LG Claudia

Eichhörnchen Fan aber sowas von :pst:

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software