Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 294 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
pezi4 ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2011 19:25
RE: Mach mir große Sorgen um MEIN Eichhörnchen! antworten

Hallo,

Hab mich grad bei euch angemeldet,um etwas mehr über die süßen Eichhörnchen zu erfahren.
Bei meiner Futterstelle im Garten sind heuer im Winter drei Hörnchen zum Fressen gekommen.
Um eines mach ich mir jetzt besondere Sorgen.Die ist seit 9 Monaten fast täglich zur Futterstelle gekommen.Manchmal gab es einen Tag,wo sie nicht da war,dann ist sie wieder jeden Tag gekommen.Das längste waren 4 Tage,wo ich sie nicht gesehen habe.
Jetzt aber war sie schon seit einer Woche nicht mehr da.
Die war sowas von süß.Ist immer bei unserem Zwetschkenbaum rauf und runter geklettert,bis ich mit der Futterschüssel gekommen bin.
Ich stell mir jetzt natürlich die Frage,warum sie nicht mehr kommt.
Leider weiß ich zuwenig über das Verhalten von Eichhörnchen Bescheid.Vielleicht gibt es ja einen anderen Grund,warum sie nicht mehr kommt,als den schlimmen,den ich leider vermute.
Kann es sein,das Hörnchen im Sommer ihre Behausung wechseln?Oder könnte es sein,das es ein Weibchen war,und sie vielleicht Junge bekommen hat,und deshalb nicht mehr kommt?

Vielleicht kann mir ja jemand etwas weiterhelfen.Wäre sehr dankbar.

Liebe Grüße
Petra

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

15.07.2011 19:41
#2 RE: Mach mir große Sorgen um MEIN Eichhörnchen! antworten

Hallo
Das Ausbleiben von deinen kleinen Gast kann viele Gründe haben. Ein sogenannten Revier wechsel, oder Mutter pflichten, Änderungen auf den Weg zu deinen Gaten hin, oder eventuell auch ein Unfall. Wenn es den Hörnchen gut geht kommt es meistens zu der guten Futterstelle zurück.
Man kann nur warten.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

pezi4 ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2011 15:34
#3 RE: Mach mir große Sorgen um MEIN Eichhörnchen! antworten

Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort.Da es seit fast 9 Monaten eigentlich immer regelmäßig gekommen ist,denke ich leider schon daran,das ihm etwas passiert ist.
Wenn es an den "Mutterpflichten" liegen würde,würde es dann nicht auch auf Futtersuche gehen müssen?Oder legen die Hörnchen vorher einen Vorrat an,um die erste Zeit nur im Nest zu bleiben?
Es geht mir richtig ab,das sie nicht mehr kommt.Wenn sie am Baum gewartet hat,bis ich mit dem Futter gekommen bin.
Hab gestern beobachtet wie sich ein (wahrscheinlich) Bussard eine Amsel geschnappt hat.Ich hoffe,das der nicht auch mein Hörnchen erwischt hat.

Werde also weiter Ausschau halten,und hoffen das es spätestens im Herbst wieder kommt.

Danke nochmal,und liebe Grüße
Petra

«« Urlaub
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software