Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.949 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Seiten 1 | 2
Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

14.09.2011 20:45
RE: Nüsse Tipp antworten

Hallo Hörnchenfreunde.
Für alle die auch Baumhaselnüsse sammeln hier ein Tipp von einer Hörnchenhalterin welche öfters hier im Forum als Gast liest.ie sammelt auch die ganzen Knollen und hat sich ein Häcksler gekauft. Und es Klappt super. Wahrscheinlich hat der eine oder andere von Euch auch schon mal über das Mühselige sammeln von einzelnen Nüssen geschimpft aber mit Knollen und Technik kommt man auf super Mengen ohne sich zu überarbeiten. Nun gut ganz von alleine geht es auch nicht. Ein Dank an Marina Harms für den Tipp.




Technische Daten:
Leistungsaufnahme 2500 Watt
Spannung 230 Volt/50 Hz
Drehzahl 40 U/min.
geeignet für Äste bis max. 40 mm
Gewicht ca. 24 kg
inkl. Stopfer
stufenlose Schnittgutverstellung
Bewertung Stiftung Warentest GUT(2,3)
Test Heimwerker: 1,8 !! Preis/Leistung sehr gut !!
3 Jahre Garantie
Interessant ist die stufenlose Schnittgutverstellung womit man sich an der Größe von den Nüssen anpassen kann
Übrigens sucht Sie noch nach Sibieren sollte noch jemand welche haben oder wissen wer welche abgibt bitte melden.

Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Rita Offline




Beiträge: 661

19.09.2011 11:29
#2 RE: Nüsse Tipp antworten

Heh Udo, du Schlawiner, das ist doch wohl nicht dein Ernst!?!
So einen Tipp lässt du erst rüber wachsen, wenn ich mit meiner Nussernte fertig bin?
Ich kann keine Nüsse mehr sehen und zur Zeit darf das böse Wort auch nicht mehr in unserer Familie ausgesprochen werden.
Da mein Rücken nicht mehr mitspieltund meine Kinder keine Lust mehr haben, habe ich meine Arbeit abgebrochen.
Seid dem letztem Wochenende ist unsere Terasse wieder nussfrei und im Keller hängen zum trocknen immerhin 90kg Baumnüsse. Nicht so viel wie im vorletztem Jahr, aber unsere freilebenden Hörnchen brauchen ja auch noch welche.











@ Marina: Hi, habe lange nichts mehr von dir gehört.
Gehen da im Hächsler nicht viele Nüsse kaputt?

Liebe Grüße
Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

19.09.2011 23:43
#3 RE: Nüsse Tipp antworten

Hallo Rita
wir haben bis jetzt 160 kg N.... getrocknet. Bei den jetzigen Bestand gehen jeden Tag ein Kg Nüsse drauf. Also muss ich noch nachlegen.
Der Tipp oben ist gut. Man hört gar nichts mehr von unseren Niederländische Eichhörnchen-Freund Bart. Ich glaube er hat alle Bäume lehr gesammelt Und passt jetzt darauf auf.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

marina ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2013 20:18
#4 RE: Nüsse Tipp antworten

hallo Rita

Der Tipp oben ist gut
im diesem jahr (2013) sind genug nüsse da, da währe es empfehlenswert sich einen hexler anzuschaffen.

Rita Offline




Beiträge: 661

25.08.2013 19:45
#5 RE: Nüsse Tipp antworten

Hallo Marina,

du schreibst: ...in diesem Jahr sind genug Nüssse da. ...

hab ich da was übersehn? hier in Harsewinkel sind kaum Nüsse zu sehen. Ich muss da noch mal meine Hauptquelle nachprüfen, aber ich glaube, dass sieht hier auch in diesem Jahr wieder nicht gut aus.
Das wäre schon das 2. Jahr hintereinander.Ich hatte ja auch diese Französischen Nüsse (riesernuss)gekauft. Die waren für meine Ansprüche nicht OK. fast 8o% waren in die Kernspitzen braun.
Die letzten habe ich wieder von Wiemann. Da waren verschiedene Sorten Haselnüsse gemischt.Die waren zwar teurer aber auch gut.
Wenn es keine zu sammeln gibt, werde ich wohl wieder da kaufen, es sei denn jemand kann einen Tipp mit einer besseren Qulle geben.

Grüße
Rita

[ Editiert von Rita am 25.08.13 19:48 ]

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Udo01 Offline




Beiträge: 1.788

25.08.2013 21:59
#6 RE: Nüsse Tipp antworten

Hallo Rita
Ne du hast nichts übersehen.
Bei uns sind die Bäume lehr. Ich werde wieder 100Kg bei der Adresse oben bestellen.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

marina ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2013 14:47
#7 RE: Nüsse Tipp antworten

ich habe heute hachgekukt und bei uns sind viele beume vol,wenn ich habe glück dann brauchen wier im dieses jahr keine nüsse kaufen

marina ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2013 22:00
#8 RE: Nüsse Tipp antworten

Hallo Udo,Hallo Rita
Ich haben bis jetzt 70 kg N.... getrocknet
Bekommen wier welche dazuim dieses Jahr gibt viele Nuss samlerich habe kurz umgedreht und 3 volle blau säcke mit nusse weg

bart02 Offline




Beiträge: 303

04.10.2013 20:04
#9 RE: Nüsse Tipp antworten

hallo Nusse Freunden
Ich habe etwas 50 kg gezhamelt

Gruße Bart

Das Leben ist wie eine Nase
Sie sollten herausfinden, was drin ist.

bart02 Offline




Beiträge: 303

04.10.2013 21:39
#10 RE: Nüsse Tipp antworten

Das Leben ist wie eine Nase
Sie sollten herausfinden, was drin ist.

Rita Offline




Beiträge: 661

05.10.2013 16:16
#11 RE: Nüsse Tipp antworten

Hallo Marina, Hallo Bart,

Glückwunschean euch beiden, ihr könnt wenigstens Nüsse sammeln. Ich bin ja schon ein bischen neidisch!
Hier in der Region sind die Nussbäume leer und auf den Sträuchern sind nur wenig drauf. Und das jetzt schon das 2. Jahr.
Haselnüsse zu kaufen ist nicht nur ein teurer Spaß, sondern wie eine Lotteriespiel. Der erste Sack Haselnüsse, den ich gekauft habe war gut. Der 2. wieder weniger.
Den letzten Sack Müsli-Mix hatte ich voller Futtermotten
Beim Anruf / Reklamation sagte man mir nur : Kein Problem, den ganzen Sack in die Truhe schmeißen und einmal durchfrieren. Grrrr bin ich sauer.
Grüße
Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Schnuppy Offline




Beiträge: 531

05.10.2013 17:47
#12 RE: Nüsse Tipp antworten

Wow, sind eure Nußzahlen nur auf Haselnüsse bezogen? Oder Hasel,- und Walnüsse zusammen gemeint?
Und was ist das für ein Müsli-Mix?
Also ich habe ca. 37kg Haselnüsse und bisher ca. 50kg Walnüsse. Wobei ich von den Walnüssen sicher nochmal 30kg dazusammle. Und dann kommen die Eßkstanien ja noch dazu.
Weiß zufällig hier jemand, wo man Bucheckern bekommt? Die habe ich dieses Jahr leider verpaßt.
Grüßle Biene

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

Rita Offline




Beiträge: 661

05.10.2013 18:42
#13 RE: Nüsse Tipp antworten

Hi Biene,

ja die Zahlen beziehen sich auf die Haselnüsse ( auf Baumhaselnüsse). Walnüsse (und auch Eßkastanien) füttere ich bei weitem nicht so viel. Und soweit ich weiß, die meisten von uns auch nicht.
Von dem Müsli-Mix hatte ich schon mal unter Futter Tips geschrieben. Es hat einen hohen Anteil von getrockneten Beeren und meine Hörnchen fressen das nach vielem Ausprobieren total gerne. Den letzten Sack hatte ich von Wiemann, sonst bestelle ich das immer bei:

F u T T e r M ü H L E

René Meinke
Mühlenberg 7 * 24635 Rickling * Deutschland
Fax: 01805 999987 65905 (14ct/min.) ???
Tel.: 01705449425
eMail: renemeinke@freenet.de

Artikelnr. : 40-3405 = Trocken-Obst
(Trockenfrüchtemischung von RuVo)

Bucheckern??? Die fallen doch noch oder habe ich die auch verpasst?

Grüße Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Rita Offline




Beiträge: 661

05.10.2013 18:44
#14 RE: Nüsse Tipp antworten

Echt 80 kg Walnüsse!!!Ist das dein Ernst? Für wieviel Tiere?

Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Simon089 Offline



Beiträge: 252

05.10.2013 18:56
#15 RE: Nüsse Tipp antworten

Wo holt ihr die Baumnüsse her das ist ja unglaublich.Ich habe gerade mal 6 kg zusammen gesucht. Hier sind viele Bäume nicht zum tragen gekommen. Ich könnte heulen wenn ich deinen Vorrat sehe liebe Rita und Udo.Das nächste Jahr komme ich in Lippstadt und Harsewinkel sammeln.
LG Claudia

Eichhörnchen Fan aber sowas von :pst:

bart02 Offline




Beiträge: 303

05.10.2013 19:23
#16 RE: Nüsse Tipp antworten

hallo Claudia
di bilder von der Nusse sind von 2011

Das Leben ist wie eine Nase
Sie sollten herausfinden, was drin ist.

Rita Offline




Beiträge: 661

05.10.2013 19:32
#17 RE: Nüsse Tipp antworten

Ja genau Bart, ich wollte gerade schreiben, das die schönen Fotos leider von vor 2 Jahren waren. Claudia tröste dich, ich habe nicht mal 1 kg selber gesammelt. Nächstes Jahr muüssen bei uns doch auch wieder welche wachsen.
Gestern haben mir meine 2 Nachbarkinder (3 Jahre alt) ein kleines Sandkasteneimerchen mit Haselnüssen gebracht. Total süß, aber nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.
Liebe Grüße
Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Schnuppy Offline




Beiträge: 531

06.10.2013 15:29
#18 RE: Nüsse Tipp antworten

Hallo Rita,
besten Dank für die Info " FuTTerMüHLE".
Ich gehöre hier zu den "Päpplern" von Eichhörnchenfindelkindern. Und wildere die Tiere wieder aus.
Und dort füttere ich ganzjährig. Allerdings hat sich das mittlerweile auch bei nußliebenden Vögeln wie Eichelhäher, verschieden Spechtarten etctr. rumgesprochen. Und für die kleineren Vögel wie Meisen knacke ich immer ein paar Nüsse.
Naja . . . so kommt es, daß ich diese Menge an Nüssen brauche.
In einer großen Voliere (knapp 80 m3) habe ich noch 3 Zahnhörnchen, die leider nicht ausgewildert werden können. Die bekommen alle Nüsse geknackt.
LG Biene

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

Rita Offline




Beiträge: 661

06.10.2013 19:17
#19 RE: Nüsse Tipp antworten

Ja dann verstehe ich. Ich finde es auch toll immer mehr tierische Gäste zu haben.

Nach einem sehr interessanten Zeitungsartikel über Sommerfütterung bei Vögeln habe ich in diesem Jahr besonders während der schlechtwetter Perioden gefüttert. Ich hatte teilweise mehr Singvögel, als im Winter. Und es sind sehr viele Jungvögel groß geworden. Deshalb unter anderem auch die Riesenmeisenknödel.

Na da haben deine Zahnhörnchen ja ein Paradies bei dir und sind ja auf Hilfe angewiesen. Haben die ein Glück.

Grüße
Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

20.10.2013 01:21
#20 RE: Nüsse Tipp antworten

Da die Bäume hier im Norden dieses Jahr wieder sehr gut tragen ......................................... ,
habe ich gestern auch mal das häckseln versucht .
Gibt es einen Tipp um danach das trennen der "Spreu vom Weizen" zu vereinfachen ?

Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software