Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 418 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Linde04 ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2011 19:03
RE: Enormer Krach! antworten

Moin Moin liebe Eichhörnchen Freunde!

Hab grade schon versucht dieses Thema zu eröffnen, doch irgendwie hat das nicht so ganz funktioniert. Also versuch ichs nochmal

Aaaaaalso : Ich werde jeden Morgen so mit Sonnenaufgang wach weil draußen in der Voliere ein riesiger Krach herrscht. Ich hab schon immer Angst, das dort irgendwie eine Katze vor der Voliere ihr Unwesen treibt.

Doch der Krach resultiert aus einer heißen Verfolgungsjagd zwischen meinen beiden Eichis. Mein zahmes Braunes jagt dabei das Scheue Weiße. Da ich mir nicht im klaren bin was für ein Geschlecht die beiden haben , und ich Patu nicht erkenne was es wohl sein könnte (ich weiß nicht ob ich zu doof dafür bin oder das einfach schwer zu erkennen ist) habe ich mir gedacht das ich vielleicht zwei Männchen dort draußen habe.

Durch diese Jagdszenen kann ich mir auch nur erklären, dass das Weiße so Scheu ist. Wenn ich in der Voliere bin und neues Futter bringe, hängt das Weiße nur misstrauisch unter der Decke . Das Braune hingegen ist zahm und knabbert seine Nuss genüsslich auf meinen Beinen oder sonst wo auf mir

Frage : wenn ich dort wirklich zwei Männchen drin habe, könnte es sein dass diese Jagdszenen soetwas wie Revierkämpfe sein könnten?

Und ist es nötig das ich die beiden Trenne und eventuell das eine dann gegen ein Weibchen austausche?

Liebe Grüße ;-)

Udo01 Offline




Beiträge: 1.783

19.10.2011 20:06
#2 RE: Enormer Krach! antworten

Hallo Linde 04
Ich habe 7 Böcke in der Voliere zusammen und die sitzen zusammen und Fressen alle aus derselben Schüssel. Klar scheucht der eine oder andere mal den einen weg aber mehr auch nicht. Ist denn ein Tier neu dazugekommen? Wenn nicht und es sich nicht bald bessert würde ich den weißen zum Verkauf anbieten da es sonst nur eine Qual das Tier ist.Frage kann der weiße sehen??
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Linde04 ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2011 12:05
#3 RE: Enormer Krach! antworten

Hallo Udo!
Ich habe die jetzt ziemlich genau 1 1/2 Jahre zusammen in der Voliere. Am Anfang gab es nicht solche Probleme. Die beiden habe ich mir zusammen gekauft.

Ich glaube dass das Weiße sehr wohl sehen kann, denn sonst würde es ja kaum vor mir weglaufen wenn ich in seine Richtung gehe. Außerdem muss es ja sehen wenn ich weg bin , denn erst dann geht es an den Futterpott.

Ich werde das jetzt nochmal die nächsten 1-2 Wochen beobachten und mir dann etwas überlegen.

Könnte es aber theoretisch auch sein dass das einfach nur Spaß Szenen sind? Es ist ja nicht so das es immer ist wenn sie draußen sind. Es ist halt nur Morgens wenn sie aufwachen.
Sonst fressen sie auch aus dem gleichen Pott und knabbern gemütlich ihre Nüsse nebeneinander.

Liebe Grüße ;-)

Udo01 Offline




Beiträge: 1.783

20.10.2011 14:12
#4 RE: Enormer Krach! antworten

Halo Linde 04
Meine zweifache bitte dich mit mir Per Tel. in Verbindung zu setzen blieb leider erfolglos.
Nun habe ich ein paar Fragen.
In deiner Vorstellung schreibst Du!
Zitat Anfang.
Ich habe 2 Eichhörnchen, ein Braunes und ein Weißes..wobei ich nicht genau sagen kann ob es Männchen oder Weibchen sind, da ich das so schlecht auseinander halten kann !
Das Braune kann ich super mit der Hand füttern, aber das weiße will noch nicht so recht. Zitat Ende.
Meine erste Frage.
Wenn du die Hörnchen bei einem gemeldeten Züchter gekauft hast gibt es üblicher Weise für jedes Tier einen Zuchtnachweis. Mit mindesten folgenden Inhalt. Alter/ Geschlecht/ Farbe/ Abgabedatum.
Hast du die nicht
Meine zweite Frage.
Wenn du deine Tier ordnungsgemäß angemeldet hast was hast du den für Geschlechter gemeldet?
Wenn ich 1 ½ Jahre lang zwei Tiere habe kann ich dir genau sagen ob der eine ein Bock oder Weibchen ist.
Meine dritte Frage.
Du schreibst. Zitat Anfang:
Ich habe die jetzt ziemlich genau 1 1/2 Jahre zusammen in der Voliere. Am Anfang gab es nicht solche Probleme. Könnte es aber theoretisch auch sein dass das einfach nur Spaß Szenen sind? Es ist ja nicht so das es immer ist wenn sie draußen sind. Die beiden habe ich mir zusammen gekauft. Zitat ende.

Nach 1 ½ Jahren kann ich dir genau sagen ob die beiden Spielen oder sich richtig in der Wolle haben.
Zu deinen weißen kann ich nur sagen das 97% aller weißen Blind und taub sind aber eine Nase haben die Ihres gleichen suchen. Meins kommt sobald ich oder meine Frau die Voliere betritt und ich bin mir sicher er kann nur ca. 30 cm weit etwas erkennen. Hast du deinen schon einmal von Ast zu Ast springen sehen in den 1 ½ Jahren?
Versuche dich durch das wissen von den Anderen und durch eigen Bemühungen so schnell wie möglich soweit Sachkundig zu machen das du den Anforderungen der Tiere gerecht werden kannst.
Gruß Udo

[ Editiert von Administrator Udo01 am 21.10.11 9:56 ]

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Ute 2811 ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2011 09:32
#5 RE: Enormer Krach! antworten

Udo Hallo
dafür hat er sich hier ans Forum gewendet !!!
LG Ute

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software