Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 985 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Seiten 1 | 2
Gast ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2012 09:10
RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Hallo, ich bin hier durch Zufall her gefunden und habe da mal eine Frage an euch Hörnchenbesitzer!
Ich wohne direkt am Wald und habe hier einige Eichhörnchen seit jahren. Im Oktober 2011 habe ich an einer Kiefer in 2 meter höhe einen Futterkasten aufgehangen. Und in 7 Meter höhe an der gleichen Kiefer einen selbst gebauten Kobel.
Nach ca. 2 Wochen wurde der Futterkasten angenommen (von einem Tier mit sicherheit) kann sie schlecht unterscheiden.

nun vor ca. 4 wochen habe ich teilweise 2 Eichhörnchen hier gesehen die am rumtollen waren (paarungszeit) denke ich, es wurde ab und an der kunstkobel mal begutachtet und auch rein geklettert. weiter war bis dato nix. das eine tier kahm jeden tag zum fressen aus dem futterkasten, den ganzen winter über.

vor ca. einer woche konnte ich beobachten das dieses tier vermehrt in den kobel schaute und auch rein ging, sowie emsig nistmaterial rein trug.

seit ca. 3 tagen wird dort drinnen auch mittagsschlaf gemacht und auch die nacht verbracht.

was mich jetzt aber etwas wundert... gestern wurden noch zweimal hühnerfedern zum ausbau rein geschleppt, ABER seit 2 tagen wird das futter nichtmehr angerührt. nun zu meiner eigentlichen frage...
ich vermute das es ein weibchen ist was jetzt in dem kobel geworfen hat und deswegen die letzten 2 tage nix gefressen hat ?

Udo01 Offline




Beiträge: 1.783

08.03.2012 21:18
#2 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Hallo
Ja es kann so sein nach deinen Beobachtungen spricht alles dafür.
Dann wirst du noch viel Freude haben wenn die kleinen erst einmal um ihr zuhause rumtoben.
Gruß Udo

Teile dein Wissen und andere werden auch Wissend

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2012 09:20
#3 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Naja darum habe ich den Kobel ja auch aufgehangen. wie gesagt ich weis nur nicht obs überhaupt ein Weibchen ist.
Und wenn ja, ab wann kann ich damit rechnen das die jungen aus dem Kobel kommen ?

Rita Offline




Beiträge: 659

11.03.2012 11:48
#4 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Hallo Gast,

ersteinmal finde ich es toll, das du dich um wilde Eichhörnchen kümmerst. Echt lobenswert sie im Winter zu füttern und dann noch einen Kobel aufhängen. Da sollten sich einige ein Beispiel dran nehmen.
zu deiner Frage, wann die Kleinen das Nest verlassen:
Mit 3-4 Wochen machen sie die Augen auf. Dann fangen sie an im Kobel zu spielen. Mit 6-7 Wochen trauen sie sich schon mal raus. Mama passt auf. Mit ca. 12 Wochen müssen sie sich irgendwann ein eigenes Revier suchen. Eichhörnchen haben meist mehrere Kobel. Bei Gefahr kann es sein, dass das Weibchen die Kleinen in ein anderes Nest bringt.
Ich hoffe du kannst sie weiterhin beobachten.
Im Frühling finden sie zwar wieder Futter, aber über Haselnüsse und Sonnenblumenkerne freuen sie sich bestimmt.
Viele Grüße
Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2012 16:15
#5 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Hallo ich bins nochmal. Wollte euch berichten wie es mit meinen Hörnchen im Kobel steht

ES IST TATSACHE ein WEIBCHEN und sie hat JUNGE !!!

die kleinen gucken jetzt immer aus dem Loch vom Kobel, ich kann nur leider nicht sehen wieviele es nun sind. Die sehen alle gleich aus scheinbar.
Wann kann ich ca. damit rechnen das sie raus kommen aus dem Kobel ?


Danke

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

25.04.2012 04:05
#6 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Meistens mit exakt sechs Wochen .
Nur ist natürlich fraglich ob Du weißt , wann sie geboren sind ?
Vielleicht kannst Du ja mal ein paar schöne Bilder für uns (und Dich) machen .

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2012 09:08
#7 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Ja auf jeden Fall werde ich versuchen Fotos zu machen wenn sie raus kommen aus dem Kobel.
Ich habe mal mit Bildern im Internet verglichen und da sie ja die Augen schon auf haben müssten sie so 4-5 Wochen alt sein, denke ich mal.

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

25.04.2012 20:29
#8 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Mit der Vermutung liegst Du wohl richtig , denn vorher zeigen sie sich auch nicht vor dem Eingang .

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2012 11:28
#9 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Heute habe ich schonmal 2 Junge gesehen

eines war auf dem dach vom kobel und das andere kletterte ab kobel umher

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2012 09:29
#10 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

hier habe ich mal ein erstes Foto gemacht

http://img137.imageshack.us/img137/9075/img0639w.jpg

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

29.04.2012 17:02
#11 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

..... wie frech die kleine Rübe da raus guckt !

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

30.04.2012 07:45
#12 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Hehe, ja...

denke die werden relativ zahm oder ?

Andreas3 ( gelöscht )
Beiträge:

30.04.2012 17:12
#13 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

auf keinen Fall, warum sollten sie?

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

30.04.2012 20:27
#14 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

weil ich den ganzen tag dort 5 meter weiter am bauen bin und sie sehr interessiert sind.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2012 15:05
#15 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

ICH HABE JETZT EIN GROßES PROBELM

Heute morgen habe ich von der Terasse aus gesehen wie die Mutter ein Junges aus dem Kobel lockte, es zusammen rolle und es fort brachte. Warum auch immer.

das war um 9:45 UHR so gegen 11 Uhr war sie nochmal da und lockte ein weiteres junges was aber meinte nicht raus kletter zu müssen.
So was mache ich jetzt ??? Sie war bisher nichtmehr am Kobel aber das eine Junge muss ja noch im Kobel sein.

Was ist wenn sie es nichtmehr holt

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

01.05.2012 17:42
#16 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Ich würde mich heute fern halten und auch erst morgen Vormittag in den Kasten schauen .
Wenn dann noch ein Baby da ist , bitte unverzüglich mit einer der Auffangstationen in Verbindung setzen :

topic.php?id=293567

Das sie umzieht ist mal grundsätzlich nichts ungewöhnliches , aber geht halt auch nicht immer 100%ig gut .

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2012 07:42
#17 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Habe eben wieder beobachtet da sie morgens immer fressen kommen. eines von den zweien was kommt ist die mutter...

das eine junge guckte eben wieder aus dem kasten, immer wenn es andere draußen hört. die mutter macht aber scheinbar keine anstalten sich um ihr zurück gelassenes junges zu kümmern

eine frage noch. falls ich mich entschließen sollte das junge raus zu holen... muss ich mit rechnen das es beißen wird oder kratzt ?

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2012 13:09
#18 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

So der stand der dinge is der...

das andere junge hat die mutter ca. 20 meter weiter in einen selbst von ihr gebauten kobel verbracht (habe es heute gesehen)

scheinbar hat sie die jungen absichtlich getrennt, denn das was im kunstkobel ist, ist alleine und das andere auch, sie kümmert sich um keines mehr.
das was bei mir hier ist, da habe ich gesehen das es alleine frisst und sich nahrung sucht.
ich denke die sollen jetzt selbstständig werden

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

02.05.2012 22:02
#19 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Absichtlich denke ich eher nicht .
Hat sich wohl durch die Gegenwehr so ergeben .
Kannst Du bitte an der Futterstelle unbedingt auch einen Wassernapf aufstellen ?

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2012 08:04
#20 RE: Wilde Eichhörnchen antworten

Ja kann ich hinstellen. Die Mutter kommt ja täglich nur wird sie ihn nichtmehr säugen.
Die zweite Frage ist wieso nimmt sie das Junge jetzt nichtmehr mit ?
Fressen tut es Apfel und Nüsse die ich geknackt hinlege für das kleine.

Wie ist das überhaupt...ich habe etwas respekt davor wenn es mich anklettern will. Kratzt das sehr ? oder muss man damit rechtnen das man gebissen wird ? Oder das es einem wild am Körper übers gesicht rennt ?

Ich kann so Tiere noch nicht recht einschätzen...

Seiten 1 | 2
«« Hilfe
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software