Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 384 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
bonny ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2012 17:28
RE: Trennung von Rothörnchen? antworten

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.
Meine Rothörnchen haben Nachwuchs bekommen (sah nicht so dick aus wie bei Udo, sind aber so wie ich sehen konnte 5 Junge) und seitdem bekriegen sich die beiden nur noch, und das in der Weise, dass das Weibchen auf das Männchen losgeht.
Da ich Angst habe, dass sich einer von den beiden etwas tut, weiß ich nicht, ob ich sie trennen soll.
Da auch die Baumstreifenhörnchen Junge bekommen haben und wir jetzt noch eine freie Voliere haben, sind wir am überlegen, ob wir nicht das Rothörnchenweibchen und ihre Babys in die freie Voliere umsiedeln und die beiden Baumstreifenhörnchen Babys zu dem Rothörnchenmännchen bis die Rothörnchenjungen alt genug sind um sich allein zu versorgen.
Dann können wir alle Babys zusammentun und das Rothörnchenweibchen kann wieder zu dem Rothörnchenmännchen.
Vertragen sich denn überhaupt Rothörnchen mit Baumstreifenhörnchen? Wir haben nämlich gelesen, dass die Rothörnchen zu dominant sind. Oder würde das vorübergehend funktionieren. Die Baumstreifenhörchenbabys müssen nämlich jetzt auch von der Mutter getrennt werden, da sie schon acht Wochen alt sind. Über eine schnelle Antwort würden wir uns sehr freuen.

eichhorn 33 Offline




Beiträge: 610

13.05.2012 21:38
#2 RE: Trennung von Rothörnchen? antworten

Ich habe leider mit beiden Gattungen keine Erfahrungen ,
aber seit wann müssen die Jungen von den Eltern getrennt werden ?

bonny ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 19:30
#3 RE: Trennung von Rothörnchen? antworten

Hallo Eichhorn 33,

ich habe gelesen, dass sie getrennt werden müssen, weil die Mutter die Jungen anfängt zu jagen, sobald sie wieder empfängnisbereit ist, und das ist nach ca. 8 Wochen nach der Geburt der Jungen. Außerdem wäre es auch Inzucht, wenn sich die Jungen mit der Mutter oder auch untereinander paaren.


mfg Karsten

Ute 2811 ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 19:46
#4 RE: Trennung von Rothörnchen? antworten

Hallo Karsten,
aber dieses Jahr passiert da bestimmt nichts bzgl. der Inzucht.
LG, Ute

bonny ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 22:12
#5 RE: Trennung von Rothörnchen? antworten

Danke Ute denn bin ich ja schon mal beruhigt wegen der Inzucht
aber würdet ihr die Rothörnchen trennen weil das Weibchen das arme männchen durch der ganze Voliere jagt??? ( Sie hat min 4-5 Babys )

bonny ( gelöscht )
Beiträge:

14.05.2012 22:13
#6 RE: Trennung von Rothörnchen? antworten

Wie macht ihr das denn bei den Eichhörnchen ? Trennt ihr sie auch??

Rita Offline




Beiträge: 661

14.05.2012 23:19
#7 RE: Trennung von Rothörnchen? antworten

Hallo Bonny,
mit Rothörnchen und Baumstreifenhörnchen kenne ich mich nicht aus, aber meine europ. Eichhörnchen habe ich bis auf ein eiziges Mal nie getrennt.In den meisten Fällen haben meine Weibchen die Pantoffeln an, wenn sie Junge haben. Bisher sind die Männer nach nicht gewollten Annäherungsversuchen nie zu Schaden gekommen. Das eine Mal, wo ich ein Paar getrennt habe, hatte sich später heraus gestellt, das nicht der Bock, sondern die Mama selber ihre Babys gebissen hatte. Sie war wohl mit den Jungen überfordert und hatte zu wenig Milch.
Natürlich habe ich auch von Männchen gehört, die ihre Babys tot beißen oder von Paaren die sich zu Tode jagen oder sich verletzen. Entweder hatte ich bisher Glück oder meine Männer wissen sich eben zu benehmen.
Grüße
Rita

[ Editiert von Rita am 14.05.12 23:21 ]

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software