Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 240 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
Rita Offline




Beiträge: 661

28.05.2012 23:01
RE: Hilfe antworten

Hallo Leute,

ich habe eine Plage im Garten = eine Ameiseninvasion.

Im Garten nicht ganz so schlimm, aber in einer Voliere mittlerweile echt unangenehm. Gerade wenn ich frische Sachen gefüttert habe, sind die Ameisen schneller als die Eichhörnchen.

Habt ihr eine Idee, wie ich diese Biester unschädlich für meine Eichis vernichten kann?

Grüße
Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

Ute 2811 ( gelöscht )
Beiträge:

29.05.2012 12:37
#2 RE: Hilfe antworten

Hallo Rita,
ich würde großzügig Backpulver auf die Ameisen bzw. auf die Wege streuen. Am besten du stellst ein Drahlgitter über das verstreute Backpulver damit die Eichhörnchen nicht daran lecken können. Ich hätte da z.B. eine große Lebendfalle, welche ich darauf stellen würde (natürlich zu).
LG, Ute

Rita Offline




Beiträge: 661

29.05.2012 17:41
#3 RE: Hilfe antworten

Danke für deine Antwort. An Backpulver hatte ich auch schon gedacht, ob das wirksam genug ist, da würde ich ja schon ne ganze Menge gebrauchen. Ich versuche es erstmal außerhalb der Voliere und dann kann ich mir ja etwas wegen einer Drahtabdeckung überlegen.
Das Futterbrett steht auf Hohlsteinen, so dass mann daruter evtl. eine Ameisenköderdose legen könnte, aber auch das würde ich nur ungern in der Voliere riskieren.

Gruß
Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software