Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 284 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
mobile-massage-berlin Offline




Beiträge: 49

31.03.2013 15:32
RE: Zufüttern? antworten

Ich hatte dieses Jahr Eicheln verteilt an den Stellen, an denen hier die Eichhörnchen lang laufen.
Eines davon läuft hier gerne die Hauswand hoch.

Aber meine Frage ist eigentlich eine andere.

Was darf man alles Füttern?
Teilweise sammle ich im Herbst Tannenzapfen und Eicheln, damit wenn ich die ersten kleinen wieder sehe, ich ihnen etwas geben kann, was gibt es noch für Möglichkeiten?

In England füttern sie alles, was es an Nüssen gibt, aber die kennen mehr die Grauen Vertreter.

Es sollte nicht wichtig sein, wie sich die "Krankheit" fühlt, sondern wie sich der Mensch fühlt.

gesundheitspraktiker-berlin

Schnuppy Offline




Beiträge: 531

31.03.2013 16:04
#2 RE: Zufüttern? antworten

Hallo,
ich habe nicht ganz mitbekommen, ob du in Deutschland die Eichis fütterst oder in England. Ich denke mal hier in D.
Ist das Eichi auf dem Foto das welches du fütterst?
Unsere einheimischen Hörnchen sind im Grunde Allesfresser.Wal,-Hasel,-Zirbelnüsse, Ess,-Roßkastanien,Salatgurken, Zucchini, Äpfel, Sonnenblumen,-Kürbiskerne um nur Einiges zu nennen. Eicheln finden und vertragen Eichhörnchen eher weniger gut! Zapfen kommen- insofern noch gefüllt- immer recht gut an.
LG Biene

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

mobile-massage-berlin Offline




Beiträge: 49

31.03.2013 16:27
#3 RE: Zufüttern? antworten

Das Foto hatte ich in London aufgenommen, die Eichhörnchen hier in Berlin lassen sich nicht so einfach fotografieren.

Berlin hatte es kalt, da hatte ich hier gefüttert.
Und für das nächste Mal wollte ich einfach wissen, was ich machen könnte.

Es sollte nicht wichtig sein, wie sich die "Krankheit" fühlt, sondern wie sich der Mensch fühlt.

gesundheitspraktiker-berlin

Schnuppy Offline




Beiträge: 531

31.03.2013 17:04
#4 RE: Zufüttern? antworten

Ja dann, lag ich ja gar nicht sooo verkehrt. Du wirst staunen, wie zutraulich die lustigen Gesellen werden können, wenn sie regelmäßige Leckereien bekommen. Bei einer Bekannten (sie füttert auf ihrem Balkon) klettern sie sogar schon mal durchs Fenster rein und "räumen" den Schreibtisch auf .
Allerdings haben sie dann auch ihre Kinder im Rolladenkasten zur Welt gebracht und aufgezogen. Mittler Weile wurde so umgebaut, daß sie da nicht mehr reinkommen.
Ich wünsche dir viel Spaß mit den Fellnasen.
Schöne Ostern noch.
LG Biene

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

mobile-massage-berlin Offline




Beiträge: 49

28.04.2013 13:47
#5 RE: Zufüttern? antworten

Bei uns laufen sie die Hauswand hoch, wenigstens macht es mindestens einer, ich hab noch nicht so genau sehen können, ob es nicht mehr als dieser eine sind.

Ich werde mal sehen, was sie fressen wollen, wenn ich ihnen eine Auswahl von Nüsse gebe?
Nur werden sie noch ungeknackt sein, sie haben die Fähigkeit Nüsse zu knacken, also wird es wohl auch der Sinn sein.

Oder füttert ihr nur die einfach Version?

In zwei Wochen werde ich berichten können, wie die kleinen Nager es auf der Insel nehmen. Auch wenn viele Menschen ihnen die Nussschachteln hinhalten, ich denke, sie greifen auch zu den "verpackten" Nüssen.
lg
amad

Es sollte nicht wichtig sein, wie sich die "Krankheit" fühlt, sondern wie sich der Mensch fühlt.

gesundheitspraktiker-berlin

Rita Offline




Beiträge: 661

28.04.2013 18:47
#6 RE: Zufüttern? antworten

Hallo Amad,

meiner Meinung nach ist es immer besser die Haselnüsse mit Schale anzubieten, denn das ist besser für die Zähne.
Klar nehmen die auch geknackte Nüsse, aber in diesem Fall ist einfach nicht gleich besser.
Auch die auf der Insel würden sich bestimmt auch über ein wenig Abwechslung freuen. Versuch es doch mal mit kleinen Stückchen Möhre, Apfel oder auch Großen Sonnenblumenkernen.
Viel Spaß und Grüße
Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software