Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 294 mal aufgerufen
 Krankheiten und Problemen bei Eichhörnchen
Gast ( gelöscht )
Beiträge:

16.04.2013 07:23
RE: dringend! antworten

Gesteren habe ich ein Eichhörnchen bei uns im Garten gefunden das von der nachbarskatze angegriffen wurde.
Darauf hin habe ich bemerkt,dass es beim laufen seine Hinterbeine hinterher zieht und quasi nur auf den vorderen Pfoten läuft!
Ich kann leider nicht sagen ob das Hörnchen vorher vom Dach gestürzt ist oder ob die Katze das war.
An sich ist das Hörnchen total munter und frisst und trinkt auch!
Ich hoffe auf Hilfe!

Wucki Offline



Beiträge: 54

16.04.2013 10:31
#2 RE: dringend! antworten

Hallo Gast, gehe doch so schnell wie möglich zum Tierarzt und lass abklären, was dahinter steckt. Falls eine Katze das Hörnchen erwischt hat, muss es unbedingt ein Antibiotikum bekommen! Selbst bei winzigen Verletzungen können die Keime in die Blutbahn gelangen, dann hat das Hörnchen ganz schlechte Karten. Der Speichel von Katzen enthält sehr agressive Bakterien, die unbehandelt zum Tode führen können!
Und falls das Eichhörnchen querschnittsgelähmt ist, gibts in meinen Augen nur eine Hilfe... so traurig die auch ist. Wäre auch gut, zu wissen, ob es sich um ein weibliches Tier handelt, dann kann es gut sein, dass da draußen irgendwo im Kobel ihre Jungen warten. Ohne Mama sind sie verloren.

Schnuppy Offline




Beiträge: 529

16.04.2013 16:11
#3 RE: dringend! antworten

Hallo Gast,
wenn du möchtest kannst du mich anrufen: 01777899709.
Wenn du möchtest sende mir deine Telnr. und ich rufe dich zurück.
Ich nehme Findlinge auf, päpple sie und wildere wieder aus.
Vielleicht kann ich dir ein wenig helfen.
LG Biene

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software