Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
 Eichhörnchen - Diskussionen und Fragen
norigx Offline



Beiträge: 5

27.07.2016 10:42
Milben, Floh?? oder doch was anderes antworten

Guten morgen zusammen,

meine kleine hat am Schwanzansatz eine kahle Stelle seit 1ner Woche, die langsam zunimmt. Was könnte Das sein?




Zudem habe ich gelesen das sich Flöhe oder/ und Milben, wenn es welche sind, gut mit "Neem-Spray" behandeln lassen.
War deswegen gleich in der Apotheke um die Ecken.





Würde es dort auch das reine Neem Öl tun
vlt mit Wasser verdünnt?

Hoffe das mit den Bildern klappt

Liebe Grüße
Michael



|addpics|9h5-1-d073.jpg-invaddpicsinvv,9h5-2-0fcf.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Rita Offline




Beiträge: 659

02.08.2016 10:33
#2 RE: Milben, Floh?? oder doch was anderes antworten

Hallo

Wie alt ist dein Hörnchen denn? Neem würde als natürliches Mittel gegen Parasiten schon gehen,

ich würde es auf jeden Fall verdünnen. Flöhe würde man ja sehen und Milben ...? Ich würde eher von Stronghold

(Drop on) Tropfen in den Nacken geben, dann konnen sie es nicht ablecken.

Wenn es keine Parasiten sind, kann es auch ein Vitaminmangel sein. Oder keins von beiden.

Ich hatte mal ein Hörnchen, dass auch viele Haare am Schwawanz verloren hatte. Sah echt verboten aus.

Nach dem nächsten Fellwechsel war er wieder perfekt. Hast du schon mal den Tierarzt gefragt?

LG Rita

Genießt das Leben. Es ist schön - von einfach hat keiner was gesagt. 

«« Kannibalen
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software